Mystic Warriors

Was wäre wenn: Der BlutClan über die alten Clans gesiegt hätte? Sich die Clans an einem entfernten Ort neu gebildet hätten? Die Katzen von ihren Ahnen besondere Kräfte verliehen bekommen hätten? DU eine von ihnen wärst?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Hierarchie
SonnenClan

Anführer: Saphirstern ♀

2. Anführer:

Obsidianherz ♀

Heiler: Gewittersturm ♂

Heilerschüler:

SchneeClan

Anführer: Lilienstern ♀

2. Anführer: Diamantpelz ♀

Heiler: Federwolke ♀

Heilerschüler:

Distelpfote ♀

RegenClan

Anführer: Taustern ♂

2. Anführer: Gesucht!

Heiler: Saphirwirbel ♀

Heilerschüler:

Gesucht!

SturmClan

Anführer: Glitzerstern ♀

2. Anführer: Löwenherz ♂

Heiler: Sturmwolke ♀

Heilerschüler: Herzpfote ♀


Teilen | 
 

 Sanddünen.

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Fr Mai 17, 2013 4:30 am

Wüste

Blitzschnell presste er sich an den sandigen Boden, die Schlange verfehlte ihn nur knapp. Als der Kater den Kopf wandte, machte sich die Schlange gerade zum nächsten Sprung bereit, als Wüste zu Summen an fing. Verwirrt hielt das Tier inne.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sanddünen.   Fr Mai 17, 2013 5:23 am

Honigblüte
schaut Wüste bei der Jagd zu
Nach oben Nach unten
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Fr Mai 17, 2013 6:20 am

Wüste

Er beginnt etwas tiefer, aber lauter zu summen. Die Schlange richtete sich auf und wiegte leicht den Kopf hin und her, wie in trance. Wüste duckte sich und sprang nun seinerseits die Schlange an. Mit den Pfoten drückte er sie zu Boden, eine Pfote dicht hinter den Kopf des Tieres gesetzt. Er bis ihr in den Hals, die Schlange zischte hasserfüllt. Als sie keine Kraft mehr hatte um ihn anzugreifen tötete Wüste die Schlange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sanddünen.   Fr Mai 17, 2013 10:11 pm

Honigblüte
"Wow, wie hast du das gemacht?" guckt Wüste überrascht an
Nach oben Nach unten
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Sa Mai 18, 2013 1:09 am

Wüste

"Ach", sagte er lächelnd, "das ist einer sehr alte Technik und wird von Generation zu Generation weiter gegeben." Er betrachtete die tote Schlange in seinen Fängen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sanddünen.   So Mai 19, 2013 3:41 am

Honigblüte
"Es sah so als als ob du die Schlange in Trance versetzt hast..."
Nach oben Nach unten
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   So Mai 19, 2013 5:56 am

Wüste

Er lächelte anerkennend und meinte: "Ihr habt gute Augen, ja, das ist ein Teil dieser Technik." Er betrachtete nochmal die Schlange und fragte dann höflich: "Wollt ihr sie? Schließlich habe ich sie auf euerem Territorium gefangen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Earthstorm



Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 20
Ort : In der Tardis

Charakter der Figur
Kraft: Ablenkung
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Mo Mai 20, 2013 6:10 am

Obsidianherz
Die Kätzin betrachtete staunend den Vorgang und musterte den Kater dabei ganz genau. Das bedeutet man kann es lernen. Obwohl es eine Aussage war, schwang ein fragender Unterton in der Stimme der dunkelgrauen zweiten Anführerin mit. Sie kniff die Augen zusammen. Funktioniert es auch bei anderen Beutetieren? Ihr Verstand arbeitete auf Hochtouren und so miaute sie nur schnell. Nimm du sie ruhig. Eine Schlangen können wir entbehren, jetzt da die Blattfrische da ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Mo Mai 20, 2013 6:24 am

Wüste

Als er hörte, das die Schlange seins war, leuchteten seine Augen auf und hungrig biss er ein stück aus ihr heraus. Er schluckte und überlegte, was er auf die Frage anworten sollte und etwas zögernd meinte er: "Es ist sehr unwarscheinlich, das Wald-, Wiesen- und Landkatzen soetwas lernen können. Ich habe es nie wirklich bei anderen Beutetieren versucht, aber ich glaube nicht, das ihr da eine andere Technik lernen müsst, schließlich könnt ihr doch Mäuse, Eichhörnchen und Vögel ohne Probleme jagen und sofort töten, ohne auch sich nur anzustrengen, oder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Earthstorm



Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 20
Ort : In der Tardis

Charakter der Figur
Kraft: Ablenkung
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Mo Mai 20, 2013 9:22 am

Obsidianherz
Schade. antwortete sie schlicht. Dann blickte sie den Streuner durchdringend an. Selbstverständlich können wir problemlos selbst Beute fangen. Wir haben Jagdtechniken und das nötige Können. miaute die dunkelgraue Kätzin schroff. Es ist aber immer praktisch, Neues zu erlernen. Aber wenn du meinst, dass wir nicht begabt genug sind... In ihrer Stimme schwang Herausforderung unmissverständlich mit, genau so wie die unterschwellige Warnung, dass Vorsicht über die nächsten Worte des Katers geboten sei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sanddünen.   Mo Mai 20, 2013 10:45 pm

Honigblüte
Bei anderen Tiere würde es wohl kaum was bringen, bevor man sie in trance versetzen kann sind sie schon weg... denkt sie an andere Krieger?hält sich zurück, weil sie ihre zweite anführerin nicht unterbrechen will.


Zuletzt von Jayfeather am Di Mai 21, 2013 5:22 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Di Mai 21, 2013 2:58 am

Wüste

Er lachte und blickte dann die zweite Anführerin an, er hatte ihre Warung verstanden, aber er misstraute ihr. "Nein, ich meine nicht, das ihr unfähig wärt, neues zu lernen, aber ich meine, das ihr kein Verständnis für den zusammenhang hättet", sagte er lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Earthstorm



Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 20
Ort : In der Tardis

Charakter der Figur
Kraft: Ablenkung
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Di Mai 21, 2013 3:56 am

//Sie denkt einfach nur, dass es dem Clan nur guttun kann, etwas zu können, das die anderen Clans nicht können. Es wäre womöglich vielseitig einsetzbar bei Jagd und Kampf.//
Obsidianherz
Also sind wir nicht unfähig sondern dumm. resümierte sie die Worte des älteren Streuners. Aber du könntest versuchen es uns zu erklären. Wenn du es schaffst, könnte ich meine Anführerin vielleicht dazu überreden, dass du im Gegenzug ein Recht darauf hast hier in diesem Teil Schlangen zu jagen oder etwas in der Richtung. Aber ich kann nichts versprechen. versuchte sie ihn zu locken. So schnell würde sie nicht locker lassen, wenn es darum ging etwas zu erlernen, das die anderen Clans nicht beherrschten und sich so möglicherweise Vorteile zu sichern. Dafür war sie durchaus bereit Saphirstern um das Privileg für den Streuner zu bitten. Auf ein bis zwei Schlangen alle paar Tage konnte der Clan durchaus verzichten, wenn die Beute gut lief. Doch um Missverständnissen vorzubeugen verdeutlichte sie noch einmal: Aber wirklich nur hier, wirklich nur Schlangen und es ist nicht sicher. Dennoch denke ich, habe ich gute Karten. Sie lächelte ihn mit einer Spur Listigkeit an. Obsidianherz würde dem Streunerkater auf keinen Fall vertrauen, dennoch war es einen Versuch wert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Do Mai 23, 2013 2:38 am

Wüste

"Wenn das so ist", überlegte er, "würde ich das sehr gerne mit euerer Anführerin besprechen." Er blickte Obsidianherz in die Augen, er misstraute ihr, weshalb er noch hinzufügte: "Denn soweit ich weiß, hat sie soetwas zu entscheiden."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Earthstorm



Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 20
Ort : In der Tardis

Charakter der Figur
Kraft: Ablenkung
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Do Mai 23, 2013 4:14 am

Obsidianherz
Die Kätzin schluckte kurz, sie hatte das Gefühl sich etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt zu haben. Dann blickte sie den Streuner an. Du glaubst doch wohl nicht, dass wir dich einfach so in unser Lager spazieren lassen. meinte sie. Aber wenn du hier bleiben würdest, könnte ich eben hinüberlaufen und Rücksprache mit ihr halten, ob sie bereit wäre mit dir zu sprechen. Es würde wahrscheinlich nicht allzu lange dauern. schlug sie vor. Die dunkelgraue Katze spürte das Misstrauen seitens des Streunen deutlich, doch es störte sie nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Do Mai 23, 2013 5:45 am

Wüste

"Dagegen hätte ich nichts einzuwenden", meinte er und ihm war bewusst, das sie wusste, das er ihr misstraute, aber das war ihm seiner seits egal. "Doch bitte beeielt euch, es wird sehr bald regnen", sagte er und blickte noch oben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Oakfeather

avatar

Anzahl der Beiträge : 960
Anmeldedatum : 10.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Do Mai 23, 2013 8:31 am

RUbinfalke schnurrte. "Ich werde hier mit dir warten. Regen macht mir nichts aus, dir etwa?"

_________________
In the rain nobody can see your tears... ♥️

~Meine Charas:~
Lilienstern - Anfi SchneeClan
Frostspiegel - Kriegerin SchneeClan
Kristallfell - Krieger SchneeClan

Saphirwirbel - Heilerin RegenClan
Blaubeertatze - Kriegerin RegenClan

Rubinfalke - Krieger SonnenClan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sanddünen.   Fr Mai 24, 2013 12:58 am

Honigblüte
"Ich werde auch bleiben" macht es sich im warmen Sand bequem
Nach oben Nach unten
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Fr Mai 24, 2013 3:58 am

Wüste

"Im Grunde nein, aber ich bin in einem Staubtrockenem Gebiet geboren und dort aufgewachsen, weshalb ich das Gefühl der nässe im Fell nicht besonders angenehm finde", sagte er lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sanddünen.   Fr Mai 24, 2013 4:01 am

Honigblüte
muss lachen. "Wasser ist nach saftigen Eichhörnchen das beste auf der Welt. "
Nach oben Nach unten
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Fr Mai 24, 2013 4:05 am

Wüste

"Und das wertvollst", stimmte er ihr zu und schnurrte. Er mochte diese Kätzin, sie hatte humor und war freundlich. Hungrig biss er nochmal in seine Schlange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Oakfeather

avatar

Anzahl der Beiträge : 960
Anmeldedatum : 10.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Sa Mai 25, 2013 12:59 am

Neugierig betrachtete Rubinfalke die Schlange. "Schmeckt das?", wollte er wissen. Wenn es um essen ging, war er immer neugierig.

_________________
In the rain nobody can see your tears... ♥️

~Meine Charas:~
Lilienstern - Anfi SchneeClan
Frostspiegel - Kriegerin SchneeClan
Kristallfell - Krieger SchneeClan

Saphirwirbel - Heilerin RegenClan
Blaubeertatze - Kriegerin RegenClan

Rubinfalke - Krieger SonnenClan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sanddünen.   Sa Mai 25, 2013 2:19 am

Honigblüte
"Ich wette Eichhörnchen schmeckt besser" gähnt und legt den Kopf auf den Boden
Nach oben Nach unten
Bumblebee

avatar

Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : Cybertron

Charakter der Figur
Kraft: Seelenseher
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Krankheit oder Verletzung:

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Sa Mai 25, 2013 2:57 am

Wüste

Er lachte, die gesellschaft von solchen Katzen hatte er irgendwie vermisst. "Du kannst ein Stück probieren, wenn du möchtest", sagte er und blickte Rubinfalke freundlich an. "Für mich schmeckt sie würzig und zart", sagte er und biss noch ein Stück ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tidalwaveprime.deviantart.com/
Oakfeather

avatar

Anzahl der Beiträge : 960
Anmeldedatum : 10.12.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: Sanddünen.   Mo Mai 27, 2013 12:27 am

Etwas zweifelnd betrachtete Rubinfalke die Schlange. Naja... wenn er so etwas isst, kann es ja nicht so schlimm sein., dachte er wegwerfend und beugte sich hinab, um ein kleines Stück aus der Schlange zu beißen. Überrascht zuckte er mit den Ohren. "Das schmeckt gut!", rief er schnurrend aus.

_________________
In the rain nobody can see your tears... ♥️

~Meine Charas:~
Lilienstern - Anfi SchneeClan
Frostspiegel - Kriegerin SchneeClan
Kristallfell - Krieger SchneeClan

Saphirwirbel - Heilerin RegenClan
Blaubeertatze - Kriegerin RegenClan

Rubinfalke - Krieger SonnenClan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sanddünen.   

Nach oben Nach unten
 
Sanddünen.
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic Warriors :: RPG :: SonnenClan-
Gehe zu: